Menu

TOP Investment Konferenz 2014

FRANKLIN - TEMPLETON - INVESTMENTS


Das Unternehmen
 

Franklin Templeton Investments ist weltweit eine der größten und erfolgreichsten Fondsgesellschaften. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in San Mateo, USA. Für Europäer befindet sich die FTIF Fanklin Templeton Investment Funds als registriertes SICAV-Unternehmen in Luxemburg, für deutsche Kunden befindet sich die Verwaltung in Frankfurt/Main. 

Eine lange Tradition – die Geschichte des Unternehmens
Templeton wurde 1940 von Sir John Templeton gegründet. Er war einer der ersten Fondsmanager, der die enormen Möglichkeiten der weltweiten Investmentanlage erkannte. Die Gründung von Franklin erfolgte 1947 durch Rupert H. Johnson. Franklin ist für seine herausragende Expertise auf dem US-amerikanischen Markt bekannt. Im Oktober 1992 schlossen sich die beiden Gesellschaften zur Franklin Templeton Gruppe zusammen.

Aktuelles Fondsvermögen
Weltweit verwaltet Franklin Templeton Investments ein Fondsvermögen von rund 644,9 Mrd. USD, (Stand: 30.09.2010).

Internationales Netzwerk für lokale Kompetenz
Franklin Templeton Investments hat mit über 60 Büros in den wichtigsten Wirtschaftszentren in 30 Ländern ein weltweites Netzwerk aufgebaut. Die Analysten und Fondsmanager agieren somit direkt vor Ort und können die Chancen und Risiken der einzelnen Märkte besser einschätzen.
 

Deutsches Anleger Fernsehen:
Norm Boersma bei Jünemanns Börse

 

Übersicht der FRANKLIN-TEMPLETON Büros auf der ganzen Welt >>

Die 10 Thesen einer erfolgreichen Geldanlage >>
 


Profitieren Sie von einer banken- und versicherungsunabhängigen Fondsgesellschaft mit über 60 Jahren Erfahrung.